In diesem Jahr wird die Frage nach dem Verhältnis des Ich zu seinem Leib im Mittelpunkt unserer Jahreskonferenz stehen. Der lebendige Körper ist der schon am Beginn der Schöpfung veranlagte Ort, in welchen sich der unsterbliche Wesenskern
des Menschen einlebt und ihm seine individuelle Prägung gibt. Der Körper ist, wie Novalis es sagt, der einzige wahre Tempel in der Welt. Aufgabe der Heilkunst ist es, eine gestörte Beziehung des Ich zu seinem Leib in ein harmonischeres Verhältnis zu setzen. So lautet der Titel der diesjährigen Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion
„Sich den Leib vertraut machen – Immunsystem und Autoimmunerkrankungen“.

Info und Anmeldung hier

Nele Willenborg · Plankenschemm 2 · 46242 Bottrop · info@vfah.de · www.vfah.de
GLS Bank · IBAN DE79 4306 0967 7031 7556 00 · BIC GENODEM1GLS
Impressum · Datenschutzerklärung